Wir die Wand


  1. Ø 5
   2013
Wir die Wand Poster
Alle Bilder und Videos zu Wir die Wand

Filmhandlung und Hintergrund

Wir die Wand: Doku über die Fans von Borussia Dortmund, gedreht bei einem Heimspiel ihres Vereins.

Auf der Südtribüne des Dortmunder Westfalenstadions versammeln sich bei Heimspielen der Borussia etwa 25.000 Fans der Mannschaft. Zwölf von ihnen stellen sich vor dem Spiel gegen Mainz 05 am 20. April 2013 kurz vor und werden dann während des Spiels von der Kamera beobachtet. Es ergibt sich das Bild eines ganz normalen Samstagnachmittags auf der Südtribüne mit Gesängen, Jubel und abschätzigen Kommentaren.

Dokumentation, die zwölf Anhänger des Fußballvereins Borussia Dortmund vor und während eines Spiels porträtiert.

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(1)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Dokumentation, die zwölf Anhänger von Borussia Dortmund während eines Heimspiels beobachtet und dadurch eine Vorstellung davon gibt, was es mit der „schwarzgelben Wand“, die als zwölfter Mann hinter der Mannschaft steht, auf sich hat. Offenkundig legte Regisseur Klaus Martens Wert auf eine größtmögliche Vielfalt seiner „Subjekte“, deren Bandbreite von der 70-jährigen Rentnerin über einen Frührentner, einen Mathematik-Professor und eine Prostituierte bis hin zu Vorsänger Olli reicht.

Kommentare