Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett


  1. Ø 4.7
   1962
Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett Poster
Alle Bilder und Videos zu Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett

Filmhandlung und Hintergrund

Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett: Urlaubskomödie mit Heinz Erhardt.

Michael Lutz macht mit seiner Freundin, der Stewardess Barbara, Urlaub auf der Isola Piccola zwischen Italien und Korsika. Statt ihr einen Heiratsantrag zu machen, angelt er lieber. Camping-Nachbar ist Eiernudelfabrikant Konsul Keyer, der seine Tochter Marion mit seinem Syndikus Dr. Steffen verheiraten möchte. Er gibt sich dem Angeln hin und schafft so viel Chaos, dass Michael ihn vertreiben will. Sein Musikerfreund Bob überfällt die Urlauber zum Schein. Das ruft die Polizei auf den Plan. Alle landen im Gefängnis, bis die Paare im Happy-End landen.

Eiernudelfabrikant Keyser macht Urlaub mit seiner Tochter. Mit der Ruhe ist es auf der kleinen, idyllischen Mittelmeerinsel vorbei, als ein anderer Urlauber eine Gangsterbande aus Eifersucht zum Überfall auf die ahnungslosen Touristen anstiftet .

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(6)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Turbulente Mischung aus Schlagerfilm und Urlaubskomödie. Heinz Erhardt tauscht Wortwitze mit Harald Juhnke aus, Karin Dor und Maria Perschy sind die schönen unzufriedenen Freundinnen, Peter Vogel der Einsiedler. Die Kölner Komikerin Trude Herr spielt die Frau des Polizeichefs, die ihren Mann betrunken macht, damit ihre Verwandten in Ruhe Touristen ausnehmen können. Zu Beginn, im Mittelteil und zum Schluss singt Bill Ramsey im Bett neben Edith Hancke den Titelschlager, der mit der Handlung nichts zu tun hat.

Kommentare